Advanced Smartphone Forensics Training

L2A

Inhalt (Auszug):

  • Smartphone Betriebssysteme & Sicherheitskonzepte
  • Sperrbildschirme und Verschlüsselung
    • Insb. Umgehung / Entsperrung
  • Weiterführende Extraktionsmethoden
    • Insb. Bootloader-Extraktionen
  • Advanced HEX-Search
  • JTAG & Chip-off
  • Zeitstempel
  • Reguläre Ausdrücke
  • Geolokationsdaten finden und verwerten
  • Cloud Forensics

Zielgruppe: Die Teilnehmer sollten an einem L1-Training teilgenommen haben ODER einige Jahre Erfahrung in der Verwendung von UFED oder ähnlichen Toolkits haben

Dauer: 3 Tage

Teilnehmerzahl: 5-16

Beinhaltet: Demo-Smartphones, -Hardware, -Software, Dumps, Übungen mit Lösungen, Prüfung, Skriptum, Zertifikat

Mobile Phone Extractions & Analysis Training

Die ersten Schritte für Einsteiger & Grundlagen der Mobilforensik

Advanced Smartphone Forensics Training

Unlocking, erweiterte Extraktionsmöglichkeiten und vieles mehr

SQLite Forensics for Smartphones

Gewinnung zusätzlicher Informationen aus Datenbanken

iOS Forensics Training

Moderne logische und physikalische Extraktionsmethoden für Apple iOS, iOS App Datenstruktur und Extraktion sowie Analyse von Binärdateien.

App Analysis and IP-Traffic Analysis Training

Bedrohungen mobiler Geräte erkennen & abwehren

Python Programming for Forensic Professionals

Erstellung von hilfreichen Skripten für forensische Untersuchungen

Fallanalyse mit MAGNET Axiom für Sachbearbeiter

Suche nach Beweisen, Interpretation von Artefakten und Reporting mit MAGNET Axiom Portable Case

Use Case & Analysis Training mit MAGNET Axiom

Das Training für Mobilforensiker, die von Magnet AXIOM in der Fallbearbeitung von mobilforensischen Problemstellungen profitieren wollen.